Mittwoch, 12. Dezember 2012

Das Schönste am Winter ist...

...z.B. ein Besuch auf einem Weihnachtsmarkt.

Und wer dabei Lust auf einen guten Glühwein bekommt, kann ihn ja auch selber herstellen. Eigentlich ganz einfach:

1 Fl. guten nicht zu trockenen Rotwein
1 Nelke, 1 Stange Zimt, 1 Streifen Orangen- und Zitronenschale, Sternanis (alles in einen Teebeutel)
1-2 TL Honig
1 Glas frischen O-Saft

alles langsam erwärmen, Teebeutel raus, evt. mit Amaretto, Cointreau o.ä. verfeinern und mit netten Leuten genießen.

0 Kommentare:

Kommentar posten